BLIND
DATE

STUIQ ist gespannt auf dich. Wann passt es dir am besten?

Beratung

Julia Müller
Beratung
044 905 77 14
julia@stuiq.ch

KICK
START

Du weisst, was du willst. Dann ruf an, schreib uns oder komm vorbei.

Branding

Sandro Walder
CEO, Partner
044 905 77 14
sandro@stuiq.ch

Campaigning

Stefan Moeschlin
CD, Partner
044 905 77 13
stefan@stuiq.ch

Digital

Benjamin Kocher
Leitung Digital
044 905 77 16
benjamin@stuiq.ch

Schliessen Schliessen
Menu Say Hello!
viertel_header_neu@2x

Kunde
Fischer AG 

Immobilienmanagement 

Projekt
Erlebniskommunikation 

Viertel Zürich

Kompetenz
Campaigning

Viertel: Das ist der ganze Kreis 4 unter einem Dach. Nur wenige Schritte vom Lochergut entfernt bietet der Neubau einen urbanen Mix aus Wohnen, Gastronomie, Retail und Office. Für die Gewerbeflächen im EG werden coole Brands gesucht, die zum hippen Viertel-Vibe passen. Und zwar mithilfe einer gezielten Vermarktungskommunikation – und viel Publicity. 

Viertel

STUIQ übernimmt für Fischer AG Immobilienmanagement die Vermarktung der Gewerbeflächen im Viertel – und lud zur grossen Opening-Party im Viertel-Pop-up ein. Mit Social Media Promotions und Maps, die in den umliegenden Cafés, Bars und Shops aufgelegt wurden, erzeugte STUIQ Aufmerksamkeit. Die Bauabsperrung vor Ort wurde zur Wildplakat-Wall umfunktioniert und zog alle Blicke auf sich.

Vom kahlen Rohbau zum Viertel-Pop-up: STUIQ inszenierte und bespielte für den zweitägigen Anlass eine freie Gewerbefläche und sorgte dafür, dass die Gäste das zukünftige Viertel-Flair erleben können. Viertel war Programm: mit Speeches um Viertel vor 6, kuratierten Viertel-Flächen, Viertel-Drinks und Viertel-Streetfood.

Am Event selbst legte STUIQ den Fokus auf das Networking. So wurden die neuen Mieter – Bonocler, Glore und Šmekerski – aktiv ins Programm einbezogen. Sie betrieben die Bar, präsentierten sich in verschiedenen POS-Installationen und konnten sich gleich mit potenziellen Nachbarn Austauschen. Schliesslich braucht Viertel nicht irgendwelche Mieter, sondern solche, die sich gegenseitig befruchten.

«Unsere Gäste waren begeistert. Es ist definitiv gelungen, sie mit dem Pop-up-Event positiv zu überraschen!»

Dimitri Mitrovic, General Manager, Šmekerski

Say Hello

Weitere Cases für dich